Berufliche Rehabilitation

Delphin

PH Heidelberg

An der PH Heidelberg vertrete ich mit meiner Professur den Bereich Berufliche Rehabilitation und soziale Integration. Ich beschäftige mich dort in Forschung und Lehre insbesondere mit der beruflichen Erst- und Wiedereingliederung von Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung. In den Studiengängen BA Sonderpädagogik, MA Sonderpädagogik und MA Bildungswissenschaften biete ich Lehrveranstaltungen zur "Beruflichen Eingliederung junger Menschen mit Behinderung", "Beruflicher Rehabilitation Erwachsener", zu "Gesundheit und Krankheit im Lebensverlauf" und zu "Inklusions- und sonderpädagogischen Grundlagen" an.


Fachbereich Rehabilitation

Der Fachbereich Rehabilitation der TERTIA, den ich bis 2021 geleitet habe, beschäftigt sich mit der beruflichen Wiedereingliederung von Menschen, die wegen einer psychischen Erkrankung bzw. Behinderung vorübergehend aus dem Berufsleben ausgeschieden sind. Der Fachbereich bietet neben Integrationsseminaren Betreuung bei betrieblichen Einzelumschulungen sowie betriebliche Arbeitstrainings an. Der Fachbereich Rehabilitation ist als Rehabilitationseinrichtung nach § 51 SGB IX anerkannt.


Integratives Fallmanagement

Für InReha war ich freiberuflich als integrativer Fallmanager tätig. Integratives Fallmanagement hat das Ziel, Rehabilitationsprozesse durch koordiniertes Handeln möglichst optimal und wirkungsvoll zu gestalten.

 

Facharbeitskreise

Ich habe bis 2021 in der AG Reha und Arbeit Bonn und in der AG arBeit NRW mitgearbeitet.

 

Kontakt

Telefon 06221 / 477 191